Los geht’s L309!

Schild L309Geschafft! Die Straße nach Vallendar (L309) wird ausgebaut

Die guten Nachrichten im Bereich der Infrastruktur für Hillscheid werden fortgesetzt. Wie Ortsbürgermeister Andreas Rath (SPD) vor wenigen Tagen öffentlich mitteilte, wird die L309 von Hillscheid nach Vallendar im unteren Teil voll umfänglich saniert.

Das bedeutet konkret: verbreitert, neu aufgebaut und mit Amphibientunneln für die Krötenwanderung versehen. Wie Infrastrukturminister Roger Lewentz (SPD) persönlich mitteilte, wird mit dem Beginn  der Bauarbeiten im Frühjahr des nächsten Jahres begonnen. Die Ausschreibungen dazu sollen bereits gegen Ende des Monats bzw. Anfang November erfolgen. „Das ist gut für Hillscheid und die Menschen hier. Unsere Orientierung in die Region Koblenz wird weiter gestärkt. Für die Pendler, Schulkinder und Studierende, aber auch für Freizeitaktivitäten, wird es so deutlich einfacher ins Rheintal zu gelangen.“, so Jürgen Heim, SPD-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat. Alex Fries, Vorsitzender der SPD Hillscheid fügt hinzu: „Seit vielen Jahren setzen wir uns bei der Landesregierung für die Sanierung ein. Mich freut es, dass wir Hillscheider nicht vergessen wurden, nachdem durch die Umgehung Höhr-Grenzhausen und der Ausbau der L309 im oberen Teil bereits erhebliche finanzielle Mittel aus Mainz zum Wohle unserer Gemeinde geflossen sind.“ Doch weitere politische Arbeit wartet, so die beiden übereinstimmend, um nach dem Umbau auch den öffentlichen Verkehr von und nach Vallendar und damit nach Koblenz zu fördern und auszubauen. Abschließend ist zu erwähnen, dass mit der Untertunnelung der Straße für die Krötenwanderung auch der Umweltschutz nicht vergessen wurde. Auch das begrüßt die SPD Hillscheid ausdrücklich.
L309 GoogleMaps

 

 

 

 

 

 

Bildquelle Beitragsbild: Rhein-Zeitung.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung findest du hier.

Schließen